Starke Sanfte Frau Podcast

... in dem sich alles darum dreht, mehr zu vertrauen, tiefer zu lieben und innere Freiheit zu fühlen. hier erfährst du, wie du Stress und kämpfen loslässt, dich mit deinem Herzen verbindest und deiner inneren Stimme folgst.

“Wir brauchen Frauen, die so stark sind, dass sie sanft sein können, so kraftvoll, dass sie mitfühlend sein können.”

-Kavita Ramadas

Erhalte alle Neuigkeiten über meinen Newsletter

Diesen Podcast findest du auch auf Apple Podcasts,Spotify, Google Podcasts, Audio Now, Samsung Podcasts und Amazon…etc.

Überblick über alle Podcastfolgen

Wenn du den Podcast hier im Browser hören willst, KLICKE erst den grünen Button und dann den unauffälligen SCHWARZEN BUTTON “Listen in Browser”

Folge 35 | Selbstmitgefühl statt “Ein Indianer kennt keinen Schmerz”

Erfahre in dieser Podcastfolge, wie wir uns durch Sätze wie “reiß dich zusammen” etc. von uns selber trennen und warum Selbstmitgefühl eine innere Superpower ist, die uns dabei unterstützt mit Schmerz umzugehen.

Über innere Härte, die mit Hilfe von Selbstmitgefühl  in Wohlwollen und Freundlichkeit verwandelt werden kann.

 

Lese mehr über den Inhalt

Warum Selbstmitgefühl, die Superpower ist, mit der innere Härte in Freundlichkeit verwandelt werden kann

Wie gehst du mit DIR um, wenn es dir nicht gut geht? Viele Menschen sind sehr hart mit sich selbst, wenn es ihnen schlecht geht. Diese innere Härte führt dazu, dass der Zustand des Leids sich noch vertieft:

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Warum innere Härte uns von uns selber trennt
  • Was Selbstmitgefühl genau ist
  • Warum Selbstmitgefühl DIE Superpower ist, die es uns ermöglicht mit allen Gefühlen gut umzugehen

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 34 | So kanns nicht weitergehen- ich muss irgendwas verändern!

Erfahre in dieser Podcastfolge, wie Entspannung ermöglicht Lösungen zu “sehen” und den eigenen Weg zu gehen.

Übers Loslassen, Durchatmen und kreative Lösungen.

 

Lese mehr über den Inhalt

Wie Entspannung zu kreativen Lösungen führt

Kennst du dieses Gefühl von Stillstand, während du jeden Tag durch dein Leben hetzt?

Dieses Funktionieren verhindert jeden tag, dass du die Lösungen erkennst, die dich aus deinem Hamsterrad aussteigen lassen:

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Warum dein Funktionieren verhindert, dass du wirklich lebst
  • Wie Entspannung zu kreativen Einfällen führen kann
  • Warum Kopfentscheidungen dich nicht weiterbringen
  • Wie du Zugriff zu intuitive Ideen bekommst
  • Wie du den inneren Stillstand auflösen kannst

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 33 |Die eigenenBedürfnisse in einer Partnerschaft leben

Die eigenen Bedürfnisse – trotz Partnerschaft- zu erkennen und ihnen auch nachzugehen kann große innere Konflikte hervorrufen: Was ist, wenn die Partnerschaft die individuellen Bedürfnisse nicht verkraftet? Was, wenn der Partner/in dann geht?

Über die innere Verbindung mit uns selbst, die eine Voraussetzung für eine Verbindung zu anderen ist.

 

Lese mehr über den Inhalt

Wie kann ich meine Bedürfnisse auch in einer Partnerschaft leben, ohne die Verbindung zum anderen zu verlieren?

Weit verbreitet ist der innere Konflikt zwischen “Ich wünsche mir eine erfüllende Partnerschaft” und dem Gefühl von “Wenn ich mich auf jemanden einlasse, verliere ich mich selbst.”

Wie ist dieser Konflikt lösbar? Wie kann es gelingen, sich auf einen anderen Menschen wirklich einzulassen UND in Verbindung mit den eigenen Bedürfnissen zu sein?

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Was dich dabei unterstützt in einer Partnerschaft auch deine eigenen Bedürfnisse zu leben
  • Wie ihr mit “gemeinsame Ratlosigkeit
  • Warum du die Bedürfnisse deines Gegenübers besser SEIN lassen kannst, wenn du deine eigenen gut kennst

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 32 | Vom eigenen (inneren) Weg abgekommen- Gedanken zum Thema  Depressionen

In dieser Podcastfolge spreche ich darüber, wie unsere innere Energie uns verlassen kann, wenn wir nicht mehr auf dem richtigen Weg sind. Z.B. im falschen Job, in der falschen Partnerschaft etc..  Erfahre, wie die innere Energie angehoben wird, wenn wir auf dem für uns gemeinten Weg sind.

Über (m)eine Theorie zu Depressionen, das Überhören der inneren Stimme und das Feuer, welches in uns entsteht, wenn wir auf dem richtigen Weg sind.

 

Lese mehr über den Inhalt

Vom eigenen Weg abgekommen – Gedanken zum Thema Depressionen

Kennst du das Gefühl, dich viel  zu oft in negativer, dunkler innerer Energie zu befinden: dann geht alles schwer und mühsam und du fragst dich vielleicht, wofür du überhaupt jeden Tag so weitermachst. Dir fehlen Lichtblicke und Freuden. Dieser innere Zustand kann entstehen, wenn du dir nicht mehr folgst, sondern nur noch funktionierst, statt zu erleben.-

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Wie es sich anfühlt, die innere Energie verloren zu haben und wie du sie wiederbekommst
  • Meine eigenen Erfahrungen zum Thema Verlust innerer Energie
  • (M)eine Theorie zu Depressionen
  • Wie deine innere Stimme deine innere Energie erhält

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 31 | Happy New Year! Wie du mit guter Energie ins neue Jahr startest

Wie wäre es, wenn dieses Jahr freudvoll und leicht für dich wird?

Erfahre in dieser Podcastfolge, wie du dich in diesem Jahr innerlich auf dich Sonnenseite des Lebens begibst und alte belastende Energien hinter dir lässt.

Über innere Energie,  klare Entscheidungen und die Macht der inneren Absicht.

 

Lese mehr über den Inhalt

“Wie du mit guter Energie ins neue Jahr startest”

Kann ja nur noch besser werden, oder nicht?  Vielleicht ist es auch schon “alles gut” in deinem Leben?

Auf jeden Fall kannst du dich ganz frei entscheiden, ob du dieses Jahr in guter innerer Energie starten willst oder lieber “in den Seilen hängst” und dich von dem beschweren lässt, was nicht so gut ist.

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Warum du frei darüber entscheiden kannst, mit welcher Energie du ins neue Jahr startest
  • Wie du dich innerlich auf die Sonnenseite des Lebens bringst
  • Wie du dich von Negativität abgrenzt
  • Wie du das, was du dir wünschst, in dein Leben holst.

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 30 | Das schönste Weihnachtsgeschenk bist DU

Eine Folge darüber, wie bereichernd (unsere)Präsenz wirken kann, wenn wir innerlich anwesend sind: denn nur wenn wir in uns präsent sind, können wir einander wirklich begegnen.

Über innere Präsenz, spürbare Nähe und wirkliche Verbundenheit.

 

Lese mehr über den Inhalt

Das schönste Weihnachtsgeschenk bist du!

Weihnachtliche Vorbereitungen, Geschenke kaufen, Grübeln, hasten, stressen, aufs Smartphone starren…es gibt genügend Möglichkeiten, innerlich “nicht da” zu sein, sondern mit der Aufmerksamkeit im Außen. Um einander wirklich zu begegnen gilt es in sich präsent zu sein, mit sich verbunden.

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Warum  innere Präsenz die Grundlage für Begegnung ist
  • Wie du innerlich präsenter wirst
  • Warum deine Präsenz das größte Geschenk ist

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 29 | “Ich  verdiene nichts (oder nicht genug)!”

Wie wir jeden Tag (un-)bewusst unseren eigenen Wert definieren und wie unser Selbstwert unseren “Verdienst” beeinflussen kann.

Über inneren Reichtum, die Kraft der Sprache und die Wertigkeit, die wir selbst ausstrahlen.

 

Lese mehr über den Inhalt

“Ich verdiene nichts (oder nicht genug)!”

Hast Du schonmal die Art und Weise beobachtet, wie Du über  deinen Job sprichst, über dich selbst und über deinen “Verdienst”?

Gehörst Du zu denjenigen, die sich darüber beschweren, dass sie zu wenig “verdienen” oder fühlst Du Deine eigene Wertigkeit tief in Dir und strahlst diesen Wert nach außen aus?

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Welchen Einfluss es auf unseren “Verdienst” hat, wie wir -heimlich still und leide- über uns selbst denken
  • Welchen Einfluss Deine Sprache auf Deinen Kontostand haben kann
  • Wie du WERT ausstrahlst
  • Warum DU es wert bist genug zu “verdienen”

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 28 | “Ich habe einfach keine Zeit!”

Wie der Glaube “keine Zeit zu haben” uns von uns selber trennt und wie du die Zeit anhalten kannst, um innerlich zur Ruhe zu kommen.

Über geschenkte und gefühlte Zeit.

 

Lese mehr über den Inhalt

“Ich habe einfach keine Zeit!”

Dieser tägliche Stress! Das Funktionieren, die Erwartungen der anderen…es gibt genügend Gründe, die bestätigen, dass die Zeit knapp ist.

Jedoch ist sie das wirklich? Oder ist dieser stetige Glaube keine Zeit zu haben auch eine Form der Selbstsabotage?

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Was hinter dem stetigen
  • “Keine Zeit” stecken KANN
  • Warum meist doch mehr Zeit zur Verfügung steht als wir glauben
  • Wie Du Dich selbst davon abhältst Deine Lebensträume zu erreichen, wenn Du in Deinem Teufelskreis der Zeitlosigkeit stecken bleibst.

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 27 | Woran viele Partnerschaften scheitern

Wie unsere eigene Unbewusstheit Partnerschaften untergräbt und wie wir erfüllendere Partnerschaften erleben, wenn wir uns selbst bewusster wahrnehmen.

Über Liebe, Klarheit  und innere Blockaden.

 

Lese mehr über den Inhalt

Woran viele Partnerschaften scheitern

“Mein Partner/in nimmt mich gar nicht mehr wahr”

“Es kommt mir vor, als wäre ich selbstverständlich.”

“Ich fühle mich nicht wertgeschätzt”

Bist du unzufrieden mit dem Verhalten deines Partners oder deiner Partnerin? Wünschst du dir, dass er / sie endlich sein/ihr Verhalten ändert, damit eure Partnerschaft gut läuft?

Oft übertragen wir unsere eigenen Wünsche oder Probleme auf unseren Partner/in, ohne es zu merken und schaffen so immer mehr eine harte Mauer zwischen einander:

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Auf welche Weise das “negative”  Verhalten deines Partners dich unterstützen kann
  • Wie Bewusstheit über die eigenen Beziehungsmuster eure Partnerschaft verbessert
  • Wie ihr voneinander lernen könnt
  • Warum ihr einander besser begegnen könnt, wenn ihr euch selbst im anderen erkennt

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 26 | “Ich bin ein rationaler Mensch – und sehe alles ganz sachlich.”

Warum wir NIE einfach nur rational sind , wie es dazu kommt sich  als “nur rational” zu empfinden und wie du dich wieder mit dir verbinden kannst.

Über Verletzlichkeit,  Menschlichkeit und verdrängte Gefühle.
Lese mehr über den Inhalt

“Ich bin ein rationaler Mensch und sehe alles ganz sachlich.”

Vielleicht kennst du diesen Satz von dir oder von (einem) Menschen um dich herum: doch stimmt das wirklich?

Können wir “nur” rational sein oder ist diese Rationalität vielleicht eher ein Schutzmechanismus vor Gefühlen, mit denen wir nicht umzugehen wissen?

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Warum es keine rein rationalen Menschen gibt
  • Wieso das “Rationale” eher ein innerer Schutzmechnismus sein kann
  • Wovor wir uns schützen, wenn wir “nur rational sind”
  • Wie du dich wieder mit deinem Inneren zurückverbindest

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 25 | “Wir sind wie Bruder und Schwester” –

Wie es unser Liebesleben beflügeln kann, wenn wir aufhören einander verändern zu wollen und statt dessen einander wirklich SEIN lassen.

Über Sexualität, Authentizität und Individualität in Partnerschaften.
Lese mehr über den Inhalt

“Wir sind wie Bruder und Schwester”

In längeren Partnerschaften wird die Sexualität irgendwann einschlafen!  Stimmt das wirklich?

Und ist es wirklich möglich/nötig langfristig auf Sex zu verzichten, um unseren geliebten Parter/in an unserer Seite zu behalten?

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Wieso deine Beziehung zu dir selbst großen Einfluss auf dein Liebesleben hat.
  • Wieso es zu einer tieferen, erfüllteren Sexualität führen kann, wenn wir einander SEIN lassen
  • Wie du die unsichtbare Mauer zwischen dir und deinem Partner/in durchbrichst
  • Warum Freiheit so wichtig ist

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 24 | Beziehungsunfähig?

Wie wir selbst dafür sorgen, dass partnerschaftliche Beziehungen nicht funktionieren.

Über die Wirkung innerer Muster und Glaubenssätze:  Wie du deinen eigenen Teufelskreis erkennen und durchbrechen kannst.
 
Lese mehr über den Inhalt

Beziehungsunfähig?

 “Irgendwann fühle ich mich in jeder Partnerschaft eingeengt!”

“Ich verliere mich selbst in Partnerschaften!”

“Irgendwie werde ich von meinem Partner/in immer wieder abgewertet.”

“Männer sind Weicheier!”

“Frauen wollen ohnehin nur finanziert werden”.

Kennst du solche oder ähnliche Gedanken? In dieser Podcastfolge spreche ich über Glaubenssätze und innere Prägungen, die unsere Partnerschaften unterbewusst beeinflussen und lenken.

Wenn negative Prägungen unterbewusst “am Werk” sind, suchen wir ständig  – ohne es zu merken- nach der Bestätigung dieser Prägungen.

So sabotieren wir unser partnerschaftliches Glück und tiefe Beziehungen. Es erscheint unmöglich eine glückliche und erfüllte Partnerschaft zu (er-)leben.

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Wie Prägungen und Glaubenssätze eine erfüllte Partnerschaft verhindern
  • Wie du selbst unbewusst deine Beziehungen sabotierst
  • Warum es notwendig ist die eigenen Prägungen zu erforschen, um schließlich mit einem Parter/in zufrieden und glücklich zu sein

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 23 | “Wegen dir gehts mir schlecht””

Wie die eigene Opferhaltung es verhindert, dass  uns glücklich zu fühlen und wie du es schaffst dich – unabhängig vom anderen – innerlich wieder aufzurichten.

Über Selbstwirksamkeit und inneres frei sein.
Lese mehr über den Inhalt

“Wegen dir gehts mir schlecht”

Bestimmt kennst du diesen Satz: entweder von dir selbst oder aus deinem Umfeld, denn viele Menschen sind mit diesem Satz aufgewachsen.

Wenn wir glauben, dass andere an unserem “schlecht fühlen” Schuld sind, erfahren wir viel Hilflosigkeit, Wut und Bitterkeit, die uns immer mehr von innen lähmt.

Doch wie können wir das verändern und wo ist die Antwort auf die Frage “Und wie komme ich daraus?” zu finden?

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Wieso deine Opferhaltung dir am meisten schadet
  • Wie du aus diesem Zustand  raus kommst
  • Wie du unabhängig von der Reaktion anderer wirst
  • Warum die die Freiheit in der Verantwortung liegt

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 22 |Endlich frei sein!

Warum es an der Zeit ist die Illusion von “Stress” und “Müssen” aufzugeben und welche Rolle unsere Intuition auf dem Weg in ein freieres Leben spielt.

Über den Mut sich selbst zu folgen und freier zu leben.
Mehr zum Inhalt lesen

Endlich frei sein!

Sehnst du dich auch nach mehr Freiheit in deinem Leben: nach mehr Selbstbestimmung, mehr Raum für Kreativität und mehr ZEIT zum Leben?

Und fragst du dich, wie du es schaffst genau das zu erreichen: dir mehr zu folgen, freier zu sein?

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Wie mein Weg in die Freiheit sich anfühlt
  • Warum es viel Mut braucht loszugehen
  • Was an psychischen Fähigkeiten hilfreich ist, wenn du dir folgen willst
  • Welche zentrale Bedeutung die innere Stimme fürs frei sein spielt
  • Warum sich dieser Weg so sehr lohnt

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 21 | “Schatz,ich komme heute später heim (weil du mich stresst)”

Wenn nach Hause kommen Stress und Anspannung erzeugt und wie wir die heimische Wärme wieder herstellen, ohne dabei die Heizung voll aufzudrehen.

Über das in sich selbst und beim Partner/in zu Hause sein
Mehr zum Inhalt lesen

“Schatz, ich komme heute später heim (weil du mich stresst)”.

Kennst du dieses Gefühl lieber länger beim Arbeiten zu bleiben – oder vor allem nicht zu Hause sein zu wollen- weil es ohnehin nur Streit und Stress mit deinem Partner/in gibt?

Vielleicht gestehst du es dir noch nicht so bewusst ein: ihr lebt längst nebeneinander her und eure Nähe ist abhanden gekommen. Streit, Auseinandersetzungen und “dicke Luft” kommen häufiger vor als schöne gemeinsame Stunden.

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Wie es sich anfühlt nicht heimkommen zu wollen
  • Warum es dich dauerhaft nicht nur von deinem Partner/in trennt, sondern von dir selbst
  • Wie diese abhanden gekommene Nähe sich auf alle Beziehungen in deinem Leben auswirkt
  • Und warum es hilfreich ist, erstmal in dir selbst anzukommen
  • Wie du  zurück zur Liebe findest und damit das Herz deines Partners/in wieder erreichst

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 20 | Schwäche zeigen ermöglicht Begegnung

Warum wir einander viel näher kommen können, wenn wir uns authentisch- also auch “schwach” und verletzlich – zeigen und so ermöglichen, dass wir einander wirklich “sehen” können.

und warum es hilfreich ist zu lernen dich selbst in deiner Verletzlichkeit anzunehmen.
Mehr zum Inhalt lesen

“Ich bin nicht so stark, wie ich nach außen wirke”.

“Schwäche” zeigen gehört in unserer Gesellschaft nach wie vor nicht zu den erwünschten Eigenschaften: wir versuchen möglichst gut auszusehen, zu wirken und am besten alles zu können. Aber wenn wir ehrlich zu uns selbst sind, dann fühlt JEDER Mensch sich manchmal schwach. Und sich so schwach zu zeigen kann sehr, sehr schwer sein.

Schwäche zeigen ist jedoch eigentlich ziemlich mutig:

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Warum Schwäche eigentlich den Mut, sich verletzlich zu zeigen, ausdrückt.
  • Wie Nähe und Begegnung entsteht, wenn wir uns authentisch zeigen
  • Warum schwach sein und Vertrauen ganz dicht zusammenhängen
  • Und warum es eine “Superpower” ist, sich selbst in schwachen Momenten “halten” zu können.

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 19 | In sich selbst ankommen

Wie du von den Wertungen anderer unabhängiger wirst und fühlbar sicher von innen nach außen lebst

und wie du von innen nach außen mehr strahlen wirst
Mehr zum Inhalt lesen

“Was meinst du, was muss ich tun, um  (so oder so) nach außen zu wirken?”

Bestimmt wollen wir alle nach außen attraktiv und gut wirken. Dafür wird manchmal ein riesen Aufwand betrieben: über Kleidung, Statussymbole etc.

Doch unsere “Wirkung” nach außen entsteht zentral aus unserer inneren Energie.

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Warum dein Äußeres gar nicht so ausschlaggebend für deine Wirkung auf andere Menschen ist
  • Wie du dich mehr mit dir verbinden kannst, selbstsicherer wirst und immer  mehr in der selbst ankommen kannst.
  • Wie du unabhängiger von den Wertungen anderer wirst
  • Wie es gelingt von Innen nach Außen zu strahlen

Du findest die Podcastfolge z.B. auf Spotify, Apple Podcasts, Google…usw. und natürlich unter dem Link in meiner Bio.

Mehr Infos zu meiner Arbeit findest du unter www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 18 | Intuition

Warum du deiner inneren Stimme blind vertrauen kannst

und warum es so wichtig ist rationales Denken und Intuition klar zu unterscheiden
Mehr zum Inhalt lesen

“Ich hatte da von Anfang an so ein schlechtes Gefühl…”

Wir alle haben eine innere Stimme in uns, unsere Intuition, die den Sinn hat und auf unseren richtigen Weg zu ühren. Die wenigsten Menschen in unserer Gesellschaft hören ihr bewusst zu UND vertrauen ihr.

Zu sehr “pfuschen” die Störgeräusche unseres rationalen Denkens und unserer alten (oft negativen) Erfahrungen dazwischen.

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Wie die innere Stimme sich melden kann
  • Warum du ihr blind folgen solltest, damit “es” gut wird
  • Warum es so wichtig ist rationales Denken, alte Erfahrungen und Intuition zu unterscheiden
  • Wie du zu unterscheiden lernst

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 17 | “Immer geht alles schief”

Wie du das Steuer deines Lebens in eine glückliche Richtung lenkst.

oder: wie du erkennst, was schon jetzt in deinem Leben -trotz allem- gut ist.
Mehr zum Inhalt lesen

Kennst du das Gefühl, dass in deinem Leben -gefühlt- alles schief läuft?

Hast du keine Kraft mehr zu kämpfen und hast irgendwie schon die Hoffnung verloren, dass “es” gut wird?

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Wie du den Teufelskreis des “alles geht schief” durchbrechen kannst
  • Wie du selbst dafür sorgen kannst, dass du erfüllter und ausgeglichener lebst
  • Eine neurowissenschaftliche Sichtweise auf das Thema “Wahres Glück”

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 16| Trennungsschmerz

“Es ist aus zwischen uns” Wie es gelingt sich in -und aus- Liebe zu trennen

anstatt einander unglücklich festzuhalten, abzuwerten oder verbittert zu resignieren.
Mehr zum Inhalt lesen

Trennungen können so schmerzhaft sein! Aber ist es wirklich nötig, einander vollständig zu verlieren und  oft sogar abzuwerten?  Oder kann es gelingen, sich  auf eine andere Art weiter zu lieben?

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Wie ihr euch auf gute Weise trennt, loslasst und doch dauerhaft verbunden bleibt- nur anders.
  • Warum wir uns bei Trennungen unserem eigenen Schmerz zuwenden sollten, anstatt dem Fokus beim anderen zu haben
  • Warum Schmerz nicht dasselbe ist wie Leid und wie du Leid vermeidest
  • Warum es schädigend ist in Bitterkeit und Verschlossenheit zu verharren
  • Warum es sich lohnt -anders- weiter zu lieben.

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 15 |  Sich einander nahe fühlen

Wie du spürbare Nähe zu dir selbst und deinem Partner/in aufbauen kannst

und warum du dafür mutig durch deine Angst hindurchgehen darfst
Mehr zum Inhalt lesen

Fühlst du dich deinem Partner/deiner Partnerin wirklich nahe oder fällt es dir schwer, Nähe zuzulassen oder herzustellen?

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Warum du erst dir selbst nahe kommen musst, bevor du anderen nahe sein kannst
  • Wie du dich mit dir verbindest, um dich dann mit deinem Parter/in zu verbinden
  • Wie Nähe entsteht, wenn du authentisch und verletzlich BIST
  • Warum du mutig durch deine Angst gehen darfst, wenn du dir mehr Nähe wünschst
  • Und warum es dann eigentlich ganz leicht ist sich im Herzen verbunden zu fühlen

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 14 |  Das alltägliche Hamsterrad hinterfragen

Wie das blinde Funktionieren im Alltag uns davon abhält wirklich zu leben

und wie wir unser inneres Feuer wieder entzünden können
Mehr zum Inhalt lesen

Wahrscheinlich kennt jeder in unserer Gesellschaft das alltägliche Hamsterrad, den Stress des Alltags.

Wir rennen von A nach B, folgen To-Do Listen und viele Menschen stellen sich ganz hinten an.

Oft führt es zu hohem innerem Stress, Krankheiten und dem Gefühl, nur zu funktionieren und nicht wirklich zu leben.

Erfahre in dieser Podcastfolge:

  • Warum es sich lohnt das Hamsterrad in Frage zu stellen
  • Wieso es wichtig ist zu überprüfen, ob du DIR folgst oder anderen
  • Wie du dein inneres Feuer wieder entzünden kannst um wieder das Gefühl haben zu leben, anstatt zu funktionieren.

 

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 13 |  Tief schürfen:

Warum es sich lohnt sich der eigenen tiefen Verwundbarkeit zuzuwenden

und wie es dir gelingt behutsam hinter deine “Masken” zu schauen, um dir selbst in der Tiefe zu begegnen und mehr von inneren nach außen zu leben.
Mehr zum Inhalt lesen

Wir verstecken uns täglich hinter unseren eigenen Masken, die verhindern, dass wir uns wirklich von innen zeigen. Das hat zur Folge, dass wir nicht “gesehen” werden und uns nicht vollständig mit uns selbst verbunden fühlen.

Diese Masken sind hilfreich, denn sie schützen uns vor emotionalen Verletzungen, trennen uns aber zeitgleich von uns selbst und anderen.
Ich betrachte diese Masken auch als innere Wächter, als Abwehrmechanismen, die für unsere innere Sicherheit sorgen und oft ZU SEHR für diese Sicherheit sorgen.
Wenn wir uns übermäßig schützen – das passiert oft unbewusst- trennen wir uns von dem Leben, für das wir gemeint sind. Wir verhindern damit selbst, dass wir unseren wirklichen SINN zu leben- zufrieden, erfüllt und voller innerer Ruhe.

Erfahre in dieser Folge: 

  • Warum es sich lohnt hinter deine Masken zu schauen
  • Wie unsere inneren Wächter arbeiten
  • Wofür sie gut sind
  • Wie wir hinter unsere eigenen Mauern schauen
  • Wie genau es sich anfühlen kann “tiefer zu schürfen”
  • Und warum das innere Gold hinter diesen Masken/inneren Wächtern liegt
  • Wie es dir gelingt behutsam hinter deine eigenen Masken zu schauen
  • Und warum dafür Liebe nötig ist

 

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 12 |  “Was würde die Liebe jetzt tun?” 

Wie du erkennst, wann dich deine alten Glaubenssätze davon abhalten “einfach” glücklich zu sein

und und wie du es schaffst wieder in dein Herz zurückzukehren.
Mehr zum Inhalt lesen

Wenn wir in unseren alten inneren Mustern gefangen sind, laufen wir Gefahr uns selbst von unserem Glück fernzuhalten, indem wir unbewusst dafür sorgen, dass diese negativen inneren Glaubenssätze bestätigt werden. Das kann beispielsweise zur Folge haben, dass:

Partnerschaften immer wieder scheitern, die finanzielle Situation sich nicht erholt, gesundheitliche Probleme stetig da sind…

Erfahre in dieser Folge:

  • Wie du dein “in dir gefangen sein” schneller erkennst
  • Wie du aus deinem “Brainfuck” aussteigst
  • Wie es sich anfühlen kann, wenn das Herz verschlossen ist
  • Warum du in dem Zustand keine Entscheidungen treffen solltest
  • Wie du dich wieder mit deinem Herzen verbindest
  • Wie sich Offenheit im Herzen anfühlt
  • Wie Liebe sich als “Zustand” anfühlt und warum sie uns mit unserer inneren Stimme verbindet

 

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 11 |  “Ich habe Angst verletzt zu werden!” 

Über das innere “JA” in Partnerschaften

Wie du dein glasklares “JEIN” zu deinem/r Partner/in in ein kraftvolles “JA” oder ein entschiedenes “NEIN” verwandelst, um dich in deiner Partnerschaft echt geliebt und frei verbunden zu fühlen.
Mehr zum Inhalt lesen

Wenn wir innerlich nicht auf allen Ebenen ganz klar “JA” zu unserem Partner/in sagen können, dann ist keine tiefe Verbindung in Partnerschaften möglich und wir verharren gemeinsam einsam: im Herzen nicht verbunden.

Erfahre in dieser Folge:

  • Warum innere Zerrissenheit dazu führt, dass wir in Partnerschaften nie glücklich werden
  • Wie du auch in lang andauernden Partnerschaften dein inneres “JEIN” erkennst
  • Wie du zu einem klaren “JA” oder “NEIN” kommst
  • Wie du selbst verhinderst, dass es für dich auf partnerschaftlicher Ebene endlich gut wird
  • Wie du aufhörst dich selbst zu blockieren und endlich glücklich wirst.

 

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 10 |  “Was ist,wenn ich versage?”

Über die Angst zu Scheitern

wie es dir gelingt mutig loszugehen, um das in deinem Leben zu erreichen, was du dir von Herzen wünschst.

 

Mehr zum Inhalt lesen

Die Angst zu scheitern begleitet uns wahrscheinlich alle zu bestimmten Zeitpunkten im Leben. Vor allem dann, wenn wichtige Entscheidungen anstehen beginnt das Abwägen: “Was ist, wenn es nicht klappt?”

Die große Frage ist: folgst du deinem Kopf, (deinem rationalen Denken) und damit der “Sicherheit”- oder folgst du deiner inneren Stimme?
Oftmals kommen wir nicht zu einer Lösung, wenn wir versuchen Entscheidungen “logisch” zu fällen. Die Folge kann sein lange in Situationen zu verharren, die uns nicht guttun oder sogar schaden.

In dieser Folge erfährst du:
Wie du dich in schwierigen Situationen leichter entscheiden kannst:

  • Wie du innere Sicherheit erschaffst, anstatt dich an “Pseudosicherheit” im außen festzuhalten
  • Warum es sich manchmal wie “freier Fall” anfühlen kann, wenn wir unserer inneren Stimme folgen
  • Warum Scheitern dich von innen stärkt und du dich bewusst durchs Leben scheitern solltest 😉
  • Warum du nie wirklich “fallen” wirst, sondern eher fliegen lernst, wenn du loslässt
  • Wie du lernst loszulassen und dem “Netz des Lebens” zu vertrauen

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 9 |  Abhängige Liebe – gemeinsam einsam?

Oder: “Ich fühle mich in einer Partnerschaft schnell eingeengt”

Wie es gelingt frei und vertrauensvoll zu lieben
Mehr zum Inhalt lesen

“Ohne dich kann ich nicht leben”- in dieser Podcastfolge geht es um emotionale Abhängigkeit von anderen Menschen, die viel zu häufig in unserer Gesellschaft vorkommt:
Wir richten den Fokus viel zu stark auf das Gegenüber, anstatt bei uns zu sein. Wir halten einander fest, begrenzen einander und nehmen uns die Luft zum Atmen, anstatt uns Freiheit, Vertrauen und wahrhaftige Liebe zu schenken.

Im Gegenzug zeichne ich ein Bild von wahrhaftiger, freilassender Liebe, die erstmal den Fokus nach innen richtet, um sich von innen, aus dem eigenen Kern heraus, mit dem anderen in Liebe und Vertrauen zu verbinden und aneinander zu wachsen, statt bedürftig und abhängig vom anderen zu sein.

Ich spreche darüber, warum wir zu uns selbst erstmal ehrlich sein müssen, um einander wirklich begegnen zu können und was es bedeutet, wahrhaftig zu lieben.

Wenn du das selbst besser lernen möchtest, schau dir gern mal meine Mentoring Programme an unter:
www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 8 |  Integrität

Wie wir aus Selbsttäuschung, Harmoniesucht und Vermeidung herausfinden

und  zu mehr innerer Klarheit, Wahrhaftigkeit und Sinn in unserem Leben zu gelangen.
Mehr zum Inhalt lesen

Integrität – heile sein, ganz sein, eins sein.
In dieser Folge gehts um unsere innere Einheit, die wir oft nicht spüren und nach der wir uns unterbewusst ständig sehnen: nach innerer Ruhe, nach Klarheit und nach Echtheit.

Statt dessen leben wir oft innerlich entzweit: zweigeteilt in einen Teil von uns, den wir nach Außen hin zeigen und einen inneren Anteil, der geheim ist, der nicht nach außen kommuniziert wird und doch einen großen Teil von uns ausmacht.

Integrität bedeutet ganz zu sein, heile und in sich eins (was nicht bedeutet, dass wir jedes persönliche Detail in die Welt hinaus posaunen müssen). Diese innere, beruhigende Einheit fühlen wir nur, wenn wir ehrlich werden: uns selbst (!!) und anderen gegenüber. Dafür ist es hilfreich uns selbst erstmal kennenzulernen.

Ich spreche über:
-unsere innere Natur
-was Integrität eigentlich genau ist
-wie Vermeidung und Unbewusstheit uns krank machen
-was es auslöst, wenn wir unsere innere Natur nicht bewusst wahrnehmen und ihr nicht folgen
-warum es uns befreit mehr und mehr zu uns zu stehen
-was es bedeutet den Weg der Integrität zu gehen

Meine Mentoring Programme findest du unter: www.mareilepoettering.de

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 7 |  Das Schweigen der Männer

Wie innerer Rückzug Nähe und Intimität verhindert

und wie es gelingt das Schweigen aufzulösen,um sich wieder verbundener zu fühlen.
Mehr zum Inhalt lesen

Innerer Rückzug, Vermeidung und passsive Aggression sind Taktiken, die viele Männer als “sinnvollen” Umgang mit Gefühlen gelernt haben.

Manch einer verharrt, in sich gefangen und abgeschnitten von Frauen (und manchmal von der Welt um sich herum), in seiner inneren Verteidigungshaltung. Es zeigen sich Gefühle, wie z.B. Einsamkeit, Ohnmacht, Angst, Traurigkeit, (Resignation), Wut und Scham.

In dieser Folge spreche ich darüber, wie dieses Schweigen zustande kommt und wie es von Männern und von Frauen empfunden wird. Ich schlage Wege vor, wie es uns gelingt, einander von Herz zu Herz zu begegnen und unsere Andersartigkeit zu achten.

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 6 |  Vertrauen ins Leben

Warum unsere Herzen manchmal erst brechen müssen damit Liebe frei fließen kann

Wir können nicht alles kontrollieren: doch wie entsteht fühlbares Vertrauen ins Leben?
Mehr zum Inhalt lesen

Und wie kann ich mit Situationen umgehen, die mich an meine inneren Grenzen bringen?
In dieser Podcastfolge spreche ich darüber, wie ich gelernt habe, dem Leben zu vertrauen und wie es mich gelehrt hat, dass Liebe die einzige Antwort (für mich) ist. Vor allem dann, wenn das Leben sich gerade ziemlich herausfordernd und schwer anfühlt.
Erfahre, wie sich Hingabe an die fordernsten Momente des Lebens anfühlen kann und wie ich mich dem Leben anvertraut habe und mit Liebe beschenkt wurde.

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 5 |  Selbstliebe fühlen

Wie wir täglich unbewusst unseren Selbstwert schwächen

und wie Selbstliebe in uns spürbar wird
Mehr zum Inhalt lesen

Selbstwert ist der Wert, den ICH MIR selber gebe. Oft bewerten wir uns selbst am schlechtesten und schwächen uns damit. Erfahre in dieser Folge, auf welche Weise wir uns täglich selbst untergraben, woran du deinen (angeschlagenen)Selbstwert erkennst und wie du ihn fundiert und grundlegend stabilisieren kannst.

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 4 |  Seelenberührungen

Wie Begegnungen und Berührungen unser ganzes SEIN bewegen können 

Begegnungen haben das Potenzial das Herz zu berühren, genauso wie es mit Berührungen möglich ist, das ganze Sein eines Menschen zu achten und zu meinen.
Mehr zum Inhalt lesen

Begegnungen haben das Potenzial das Herz zu berühren, genauso wie es mit Berührungen möglich ist, das ganze Sein eines Menschen zu achten und zu meinen. Wir begegnen uns- meiner Meinung nach- zu wenig achtsam. In dieser Folge gehts um Seelenberührungen und warum sie unser ganzes SEIN bewegen können.

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 3 |  Das innere Gefängnis verlassen

und innere Freiheit fühlen: Was ist innere Freiheit?

Mehr zum Inhalt lesen

In dieser Folge spreche ich darüber, wie sich innere Freiheit anfühlen kann.
Du erfährst auf welche Weise ganz viele Menschen immernoch im inneren Gefängnis verharren und sich die Freiheit nehmen ihr Leben in Fülle und Freude auf vielen Ebenen zu leben.

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 2 |  Was bedeutet “Starke Sanfte” Frau?

warum wir genauso auch starke sanfte Männer brauchen

Mehr zum Inhalt lesen

In dieser Folge spreche ich darüber, was für mich eine starke sanfte Frau ist, über weibliche und männliche Energien und darüber, warum wir auch starke herzverbundene Männer brauchen….

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Folge 1 |  Warum Väter für ihre Töchter (und Söhne) so wichtig sind

Die erste große Liebe einer Tochter

Mehr zum Inhalt lesen

Die “Geburtsfolge” des Podcasts Starke Sanfte Frau entsteht am Vatertag: ich spreche darüber, wie wichtig Väter für ihre Töchter (und Söhne) sind und warum ich sie von Herzen einlade mehr emotionale Präsenz zu zeigen: wirklich und komplett DA zu sein, statt nur körperlich anwesen zu sein.

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Meditationen

Selbstmitgefühlspause -aus dem MSC Programm

Höre hier die Selbstmitgefühlspause, eine Übung aus dem Selbstmitgefühlkurs nach C.Germer und K.Neff. Sie ist hilfreich, wenn du gerade mit einer schwierigen Situation kämpfst. Mit dieser Übung lernst du freundlicher mit dir umzugehen.

Klicke auf den unteren Button, damit du auf den Inhalt von Soundcloud zugreifen kannst.

Inhalt laden

Zur Musik:

Der Song in der Intro (ab Folge 15) stammt von dem Pianisten Martin Herzberg ( www.martinherzberg.com) und heißt “Komm, komm nach Hause”.

Die Klaviermusik in der Einleitung (Folge 1-14) stammt von dem Pianisten Nikolai Rosenberg, meinem sehr geschätzen Schulfreund.

Für (angehende) Podcaster:

Technische Fragen zur Umsetzung meines Podcasts richte ich an Vera Marti (www.funnelmagie.com), die ich sehr empfehle.

Mareiles Heartletter

Der Newsletter fürs Herz

Mein Heartletter, der Newsletter fürs Herz, ist ein Herzensding für mich: du bekommst garantiert keinen Spam, sondern wertvolle Inhalte zu den Themen innere Stärke, Umgang mit Gefühlen, Weiblichkeit leben, Selbstmitgefühl, Intuition und Vertrauen. Ich schicke ihn dir ca. 1-2x im Monat.

.
Die Angabe deines Namens ist freiwillig und ich verwende deinen Namen dazu, dich im Heartletter persönlich anzusprechen, anstatt immer „Hallo du” zu schreiben. Die Felder mit * sind Pflichtfelder.   Deine Anmeldedaten, die Protokollierung der Daten, und die statistische Auswertung des Leseverhaltens werden über die E-Mailmarketingsoftware von Mailerlite (Irland, EU) verarbeitet. Genaueres in der  Datenschutzerklärung.

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden, dafür steht in jeder E-Mail gut sichtbar ganz unten ein Abmeldelink bereit.